LubecaWinterung → Sippung

3531 – Schlaraffiade; von welcher Atzung und Labung ES Buddenbrook träumte

01.12.2023 – 01. Christmond a.U. 164

19:30 – Glock 7.30 d.A.

 

Seid gespannt!

Ob Plettenpudding, geräucherter und panierter Kochschinken mit säuerlicher Chalottensauce oder ein prickelnder „Russischer Topf“ der Atzungs-Traum war, der graziös auf der Gabel drapiert werden sollte, wer wird das Rätsel in dieser Sippung lösen?

Gilt ein: …freet nich tau veel…

oder eher: …pack ein wie söben Drescher…

Den goldgelben, traubensüßen alten Malvasier verschmähte zumindest keiner der männlichen Gäste des alten Konsuls Buddenbrook nach dem opulenten Mahl.

 

(Unbedingt an der Sippung teilnehmen und vielleicht noch einmal nachlesen: Thomas Mann „Buddenbrooks“)

Suche und Neues

Hinweise zu unseren Sippungen

Der Zugang zu unseren Sippungen ist zunächst einmal für alle möglich. Evtl. Änderungen könnten aber eintreten - diese werden...

Schlaraffia Lubeca

Schlaraffia Lubeca